Alle News

Erneuerbare Energien: neuer Bildungsgang in Güstrow

Am 1. November startete an der Fachschule für Agrarwirtschaft in Güstrow-Bockhorst (Mecklenburg-Vorpommern) ein neuer Bildungsgang, der zum Abschluss "Geprüfter Fachwirt Erneuerbare Energien - Biomasse" führt. Die theoretische Ausbildung wird nach Angabe des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei durch mehrwöchige Praktika und Exkursionen in Betriebe mit Biogasanlagen, Biomasseheizwerken oder Biokraftstoffanlagen ergänzt. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht nach Ministeriumsangaben die energetische Nutzung der Biomasse für Wärme, Strom oder als Biokraftstoff.