Alle News

Eröffnung in Prag verschoben

Die Eröffnung des neuen Cash- & Carry-Marktes Prag wird aus technischen Gründen von Mitte August auf Anfang Januar 2006 verschoben. Um die Konzeption der Abholmärkte der NBV/UGA auch in Tschechien im vollen Umfang direkt vom Eröffnungstag an einsetzen zu können, wurde dies laut NBV/UGA entschieden. Mit dem Start im Januar 2006 sollen auch die regionalen tschechischen Betriebe die Möglichkeit erhalten, über das gesamte System der NBV/UGA zu vermarkten.