Alle News

Erstmals hat Hessen eine Spargelkönigin

Die 18-jährige Ann-Kathrin Wendel aus Zwingenberg (Kreis Bergstraße) wurde von den Spargelbauern gewählt und amtiert als "Ann-Kathrin I.", informiert das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUELV). Sie ist auf einem Spargelbetrieb groß geworden und absolviert eine Ausbildung im Gemüsebau. In Hessen wurden im vergangenen Jahr rund 12.000 Tonnen Spargel geerntet (2008: 9.300 Tonnen). Laut der aktuellen Gemüsebau-Erhebung standen 1.850 Hektar (2008: 1.820 Hektar) in Ertrag. Zentrum des hessischen Spargelanbaus ist Südhessen mit den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Bergstraße und Groß-Gerau.

Cookie-Popup anzeigen