Alle News

Erzeugerorganisationen gründen Pressebüro

Im Verlauf der Fachtagung Obst und Gemüse, die der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) vom 14. bis 16. März für die ihm angeschlossenen Obst- und Gemüsegenossenschaften und Erzeugerorganisationen in Würzburg ausgerichtet hat, wurde das „Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse“ gegründet. In der „Nach-CMA-Zeit“ soll so ein Teil des Basismarketings und der Pressearbeit firmenübergreifend organisiert werden. Mit der Durchführung haben die Erzeugerorganisationen die AgriKom GmbH, Fachagentur für Agrarkommunikation (Bonn) beauftragt, deren Geschäftsführer der frühere CMA-Prokurist Helmut Brachtendorf ist. Die Erzeugerorganisationen laden ausdrücklich auch andere Firmen der Obst- und Gemüse-Branche zur finanziellen Unterstützung dieser Arbeit ein, soweit sie mit frischem deutschen Obst und Gemüse handeln. Gleiches gilt für Direktvermarkter sowie die Obst- und Gemüse-Verarbeitungsindustrie. Über deren Beteiligung wird in Kürze entschieden.