Alle News

Jubiläum in Heppenheim: Gärtnerei Mai 100 Jahre alt

Seit einem Jahrhundert geben Blumen und Pflanzen bei Familie Mai in Heppenheim den Ton an. Die Gärtnerei von Franz Mai feierte am 24. April 2004 ihr 100-jähriges Bestehen. Im Jahr 1904 hatten die Großeltern des heutigen Betriebsinhabers einen kleinen Familienbetrieb auf dem Gelände am Hambach in Heppenheim gegründet. Bis 1956 lag das Hauptgeschäft noch im Obst- und Gemüsehandel, Freilandschnittblumen und Beetpflanzen. Nachdem Betriebsgründer Franz Mai die Gärtnerei an seinen Sohn Franz-Karl und dessen Ehefrau Lisa übergeben hatte, erfolgte die Umstellung auf einen reinen Zierpflanzenbetrieb. 1964 wurde die erste große Modernisierung des Betriebes vorgenommen. 1994 übernahm der heutige Betriebsinhaber Franz Mai das Geschäft zusammen mit seiner Frau Johanna. Mit Tochter Claudia, die 1996 ihre Meisterprüfung in Floristik ablegte, ist mittlerweile schon die vierte Generation in der Gärtnerei.

Franz Mai setzt auf Qualität und fachliche Kompetenz mit freundlicher Beratung. Neben zeitgerechter Floristik für jeden Anlass bietet Mai ein breites Sortiment an Beet- und Balkonpflanzen, Grünpflanzen und blühenden Zimmerpflanzen sowie das Dienstleistungsspektrum mit Gartenpflege, Innenraumbegrünung und Grabpflege. Am 24. April feiert die Gärtnerei Mai das 100-jährige Bestehen mit einem Tag der offenen Gärtnerei.