Alle News

Europäischer Parkwettbewerb: Die schönste Anlage liegt in Italien

Der schönste Park befindet sich in Italien. Unter 20 Kandidaten aus fünf Ländern hat der Park der Villa d’Este in Tivoli den ersten Preis des Europäischen Parkwettbewerbs 2006 von Briggs & Stratton, Hersteller von Benzinmotoren für Gartengeräte, gewonnen. Bester Teilnehmer aus Deutschland war der Kurpark Bad Pyrmont. Gemeinsam mit La Mortella aus Italien und dem Örebro-Stadtpark aus Schweden erreichten die Bad Pyrmonter den fünften Rang. Die drei weiteren Kandidaten aus Deutschland – Schlosspark Neuhardenberg, Bürgerpark Theresienstein in Hof sowie der Grüne Ring in Ladenburg – kamen ebenso wie die beteiligten Parks aus Frankreich und Großbritannien nicht in die Spitzengruppe.