Alle News

Fach-Abi für Gärtner

Die Fachhochschulreife können gelernte Gärtner und Floristen mit Realschulabschluss in einem Jahr an der Georgsanstalt BBS II (Ebstorf) des Landkreises Uelzen erwerben. Anmeldeschluss ist der 31. März 2010. Spätere Bewerbungen können berücksichtigt werden, wenn noch freie Plätze vorhanden sind. Eingangsvoraussetzung sind Ausbildungsabschlüsse zum Gärtner, Floristen, Landwirt, landwirtschaftlich-technischen Assistenten oder Forstwirt. Das Schuljahr gliedert sich in einen berufsübergreifenden und einen berufsbezogenen Lernbereich mit etwa 30 Wochenstunden. Schulgeld wird nicht erhoben und die meisten Lernmittel sind, nach Angaben der Einrichtung, gegen Zahlung eines Entgelts ausleihbar. Gemäß dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) sind Beihilfen möglich. Kontakt: Tel.: 05822-3991, Fax: -3075, E-Mail: ebstorf@georgsanstalt.de, Internet: www.georgsanstalt.de.