Alle News

FCA kooperiert mit Garten-Center-Kette

, erstellt von

Der Fußball-Bundesligist FC Augsburg kann weiter auf einen wichtigen Partner bauen: Dehner, Europas größte Garten-Center-Kette. Für die Kette ist die Kooperation ebenso essentiell, da sich TV-relevante Werbepräsenzen ergeben. Außerdem bekräftigt das Unternehmen so seine Verbundenheit zur schwäbisch-bayerischen Region.

FCA-Spieler Christoph Janker, Robert Engelhard, Dehner Marktleiter in Augsburg Lechhausen, und FCA-Spieler Marwin Hitz besiegeln zum Pressetermin die Kooperation. Foto: Dehner

Dehner drückt FC Augsburg die Daumen

Dehner Geschäftsführer Bernhard Hönig sagt folgendes zur Partnerschaft: „Seit  Eröffnung unserer ersten Filiale in Augsburg vor über fünf Jahrzehnten sind wir stark mit der Region verbunden. Daher ist der Verein - als wichtiges Aushängeschild der Stadt - auch weiterhin ein idealer Partner für uns. Viele Dehner-Mitarbeiter und natürlich zahlreiche Kunden sind begeisterte FCA-Fans. Wir drücken dem Team fest die Daumen für eine erfolgreiche Saison.“

Durch den Rasen miteinander verbunden

Vermittelt wurde die Kooperation durch den Vermarktungspartner SPORTFIVE, der für den FC Augsburg stets nach Werbepartnern sucht. „Dehner ist ein erfolgreiches Unternehmen mit Wurzeln in der Region Augsburg und es macht uns stolz, dass wir weiter zusammenarbeiten können“, so Peter Bircks, kaufmännischer Geschäftsführer des FC Augsburg. Für Dehner macht die Kooperation Sinn, sind doch Gartencenter und Fußball durch eines besonders verbunden: Die Rasenpflege.