Alle News

FDF-Tendenzen-Team wieder unterwegs

Der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) und das Blumenbüro Holland schicken das FDF-Tendenzen-Team in der zweiten Jahreshälfte 2007 wieder auf Tournee. Die Veranstaltungen finden mit jeweils drei Mitgliedern des FDF-Tendenzenteams in der Hauptgeschäftszeit von Blumengroßmärkten in Deutschland, Östereich und der Schweiz statt, daran an schließen sich stille Präsentationen. Die Großmarktkunden haben die Möglichkeit während der floralen Gestaltung herbstlicher, adventlicher und weihnachtlicher Werkstücke unmittelbar dabei zu sein und den Teams bei der Erstellung der Trend-Stücke über die Schulter zu schauen. Durch die FDF-Tendenzen auf Tour sollen, trotz der Absage der Iflo Decorazione 2007, Anregungen und Inspirationen für eine praxisorientierte und verkaufsnahe Floristik im Herbst-, Advent- und Weihnachtsgeschäft angeboten werden.

Beginn in Deutschland ist am 25. September auf dem Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main in Frankfurt, danach geht es nach Düsseldorf (3. Oktober), Köln (13. Oktober) und Mannheim 17. Oktober). Neben diesen Stationen sind die FDF-Tendenzen auch bei der H.B.I. Blumen Import GmbH in Aschheim (2. Oktober), Chemnitz (3. Oktober) und Korntal-Münchingen (9. Oktober) zu sehen. International sind die FDF-Tendenzen zu Gast beim schweizerischen Unternehmertag (13. September) sowie in Salzburg (24. September) und in Wien (25. September) bei Veranstaltungen vom Blumenbüro Holland und dem Blumenbüro Österreich.

Zusatztermine für die Tendenzen in diesem Jahr sind eine exklusive Präsentation am 18. August beim Branchenwettbewerb Triadem für die Preisträger im FloristPark International, Bildungsstätte des FDF in Gelsenkirchen, und als absolute Premiere findet eine Sonderschau vom 14. bis 20. September auf der Bundesgartenschau Gera und Ronneburg im Hofgut im Hofwiesenpark Gera statt.

Die Tourdaten im Überblick:

Auf Deutschen Blumengroßmärkten

25.9. 2007 von 05.00-08.00 Uhr

Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main eG, An der Festeburg 31, 60389 Frankfurt, Danach Sonderausstellung FDF-Tendenzen 2007

3.10.2007 von 10.00-17.00 Uhr

Blumengroßmarkt Düsseldorf eG, Ulmenstraße 275, 40468 Düsseldorf

Danach Sonderausstellung FDF-Tendenzen 2007

13.10. ab 14.00 Uhr

Blumengroßmarkt Köln eG, Barbarastraße 69, 50735 Köln

Danach Sonderausstellung FDF-Tendenzen 2007

17.10. von 05.00-09.00 Uhr

Blumengroßmarkt Mannheim eG, Gottlieb-Daimler-Straße 14, 68165 Mannheim

Danach Sonderausstellung FDF-Tendenzen 2007

Die FDF-Tendenzen bei der HBI im Oktober 2007

02.10.2007 von 05.00-08.00 Uhr

H.B.I. Blumen-Import GmbH - Uhlandstr. 10, 85609 Aschheim

03.10.2007 von 06.00-09.00 Uhr

H.B.I. Blumen-Import GmbH - Röhrsdorfer Allee 24-26, 09247 Chemnitz

09.10.2007 von 05.00-08.00 Uhr

H.B.I. Blumen-Import GmbH - Schwieberdinger Str. 46, 70825 Korntal- Münchingen

FDF-Tendenzen International

13.09.2007

Die FDF-Tendenzen in der Schweiz zu Gast beim schweizerischen Unternehmertag im Auftrag des Blumenbüro Holland/BBH

24./25.09.2007

Die FDF-Tendenzen in Österreich

24.09.2007 in Salzburg und am 25.09.2007 in Wien bei einer Veranstaltung des Blumenbüro Holland/Blumenbüro Österreich

Zusatztermine

12.08.2007

Die FDF-Tendenzen zu Gast bei TRIADEM

Eine exklusive Präsentation für die Preisträger des Branchenwettbewerbs TRIADEM im FloristPark International - Bildungsstätte des Fachverbands Deutscher Floristen in Gelsenkirchen -

14.09.2007-20.09.2007

Premiere: Die FDF-Tendenzen 2007 auf der Bundesgartenschau

Parallel zur floristischen Sonderschau „Landschaft im Wandel“ präsentiert der Fachverband Deutscher Floristen erstmals seine FDF-Tendenzen auf der Buga 2007. Die Veranstaltung findet in Form einer Sonderschau im Hofgut im Hofwiesenpark Gera statt.