Alle News

Fides: Interspezifische Pelargonie

Benannt nach dem Begriff für die Südstaaten der USA und dem Dixieland-Jazz tragen die interspezifischen Pelargonien von Fides gleichermaßen den Namen Dixieland.

‘Dixieland Orange’, eine der drei Neuen bei den Dixies. Foto: Werner Oschek

Es ist eine neue Pelargonien-Serie mit halbhängendem Wuchs. Bei den Flower Trials wurden die sehr gute Hitzetoleranz, gute Verzweigung und das überzeugende Gartenverhalten der Dixieland-Pelargonien herausgestellt.

Es entstehe keine Korkbildung. Die betreffenden Sorten eignen sich für den Anbau in 10,5er-Töpfen sowie in Ampeln. Eingeführt wird die Serie mit drei Farbsorten:

  • ‘Dixieland Deep Red’ mit dunkelroten Blüten,
  • ‘Dixieland Orange’ und
  • ‘Dixieland Dark Pink’ mit kirschroten Blüten.

Nach vorne rückte Fides auch eine neue Pelargonium zonale-Sorte: ‘Summer Idols Pink Lovely’. Diese rosa Sorte in der dunkellaubigen Serie ersetzt die bisherige ‘Summer Idols Merilove’ aufgrund einer besseren Blütenqualität und eines besseren Pflanzenaufbaues.

Pelargonium zonale ‘Pop Idols Red King’ ist eine orange-rote Farbergänzung in der auf kompakt wachsende Pflanzen ausgerichteten Serie Pop Idols. (wok)

Lesen Sie mehr über neue Pelargonien-Sorten im TASPO extra Sortengalerie der aktuellen TASPO Ausgabe 38/2013.