Alle News

FLL-Tagung zum Schadpilz Verticillium dahliae

Eine Fachtagung "Gehölzstandorte und -qualität" veranstaltet die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) am 26. August 2010 an der Fachhochschule Osnabrück.

Immer wieder werden Welkeerscheinungen und das Absterben von Trieben, etwa bei Acer, mit dem bodenbürtigen Pilz Verticillium in Verbindung gebracht. Die Fachtagung bietet umfangreiche Sachinformationen zum Schadpilz. Außerdem werden neue FLL-Prüfbestimmungen zum Nachweis von Verticillium sowie die Folgen für die Praxis besprochen.

Die Tagung richtet sich an Auftraggeber (wie etwa Straßenbau, Kommunen), GaLaBau-Betriebe, Baumschulen, Sachverständige und Substrathersteller. Das detaillierte Programm finden Sie unter www.fll.de. Weitere Infos gibt Tanja Büttner unter Tel.: 0228-965010-0.