Alle News

Floatglas als Basisglas

Looveren präsentiert auf der IPM in diesem Jahr sein neues diffuses Floatglas Hortifuse. Das Floatglas als Basisglas, die gezielte Streuung des diffusen Lichts parallel zu den Pflanzreihen, die gute hemisphärische Lichttransmission sowie die vollständig freie Wahl des Haze-Faktors erwiesen sich als Volltreffer, ist das Unternehmen überzeugt. Hortifuse müsse auch nicht gehärtet sein, da es stärker ist als das Basis-Floatflas. Hortifuse sei aber auch in der gehärteten (ESG) Ausführung erhältlich.Kontakt: Belgischer Gartenbauglashandel Van Looveren NV, Ter Stratenweg 9, B-2520 Oelegem (Ranst), Tel.: 0032-3-4750088, Fax: 0032-3-4751106, E-Mail: info@vanlooveren.bewww.hortifuse.com oder www.vanlooveren.be