Flora Danica übernommen

Veröffentlichungsdatum:

In zahlreichen Christbaum-Kulturen in Europa setzen die Produzenten Spezial-Produkte von Flora Danica ein. Gründer Bent Fritz Nielsen hat jetzt im Alter von 75 Jahren die Verantwortung übertragen. "Ich habe mich entschieden, Flora Danica an meinen größten Kunden, die Heidegesellschaft, zu verkaufen", so Nielsen in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Zum Sortiment der Flora Danica gehören Vogelstäbe mit Klammer, T-Stücke (Landeplätze), Windräder und Topbügel - alles Produkte, die verhindern, dass die frisch ausgetriebenen Spitzen durch aufsitzende Vögel beschädigt werden. Für den Fall, dass doch einmal ein Vogel den Terminaltrieb abgebrochen hat, gibt es die Neuheit Topspirale, mit der sich einfach und effektiv der Seitentrieb nach oben binden lassen soll. Über das Sortiment im Einzelnen informiert der Katalog der Heidegesellschaft, der unter der E-Mail info@heidegesellschaft.de angefordert werden kann. Er enthält außerdem Tipps zur Pflege und Vermehrung.

Cookie-Popup anzeigen