Alle News

FloraHolland verlässt Boskoop

Zum 1. Februar übernimmt die Aktivitäten von FloraHolland in Boskoop der gegenwärtige Manager des Standortes Frans van Dijk. Der Standort mit rund sechs Millionen Euro Umsatz firmiert dann laut FloraHolland selbstständig als Floralis Boskoop B.V. 

FloraHolland Boskoop, firmiert künftig selbständig als Floralis Boskoop. Foto: FloraHolland

FloraHolland sieht diese Entwicklung als logische Folge, weil die Aktivitäten in Boskoop zu stark vom heutigen strategischen Modell der Blumenveiling abwichen.

FloraHolland Boskoop verfügt über ein breites Sortiment an Baumschulprodukten, die via Cash & Carry, Webshop und Service & Sales vermarktet werden.

Laut Frans van Dijk besteht durch die unabhängige Weiterführung des Standortes die Erwartung, die führenden Unternehmen im angesprochenen Marktsegment noch besser bedienen zu können.

Unberührt von der Übernahme sei die Frühjahrsbörse am 7. und 8. Februar.

(hlw)