Alle News

Floral Agency Geschäftsführer: tragischer Unfalltod

, erstellt von

Nico de Jager, Geschäftsführer der niederländischen Floral Agency, ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der 54-Jährige war zusammen mit seiner Frau im Urlaub in Belgien, als sich das Unglück ereignete. Nähere Details gab das Unternehmen bislang nicht bekannt.

Nico de Jager kam bei einem tragischen Unfall ums Leben. Foto: Floral Agency

De Jager gründet Floral Agency 2013

De Jager hatte die auf Marketing für die Blumen- und Pflanzenbranche spezialisierte Floral Agency – beziehungsweise Bureau Sierteelt, wie die Agentur im Niederländischen heißt – 2013 zusammen mit seiner Frau Francine van Wijk gegründet. Zuvor hatte de Jager 13 Jahre lang für die Vereniging van Bloemenveilingen in Nederland (VBN) gearbeitet.

Neben Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen für Blumen und Pflanzen organisiert die Floral Agency unter anderem den IPM-Auftritt des niederländischen Blumengroßhandelsverbands VGB, die Mitgliederversammlung der Internationalen Floristen-Organisation Florint sowie den Europa-Cup der Floristen in Genua.