Alle News

Floriga und Cadeaux 2021 abgesagt

, erstellt von

Die Messe Leipzig hat bekannt gegeben, dass sowohl die Frühjahrs-Cadeaux, als auch die Floriga im kommenden Jahr abgesagt werden. Beide Veranstaltungen sollten am letzten Februar-Wochenende stattfinden.

Die Hallen der Messe Leipzig werden im Februar leer bleiben. Foto: Tom Schulze / Messe Leipzig

Aktuelles Infektionsgeschehen sorgt für Absage

„Angesichts der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens und der daraus resultierenden behördlichen Auflagen ist mit Blick auf die Gesundheit aller Teilnehmer eine sichere und verlässliche Durchführung der Frühjahrs-Cadeaux Leipzig sowie der Floriga 2021 nicht möglich“, heißt es auf der Website der Messe Leipzig. Die Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends Cadeuax sollte vom 27. Februar 2021 bis 1. März 2021 stattfinden, parallel dazu war die grüne Fachbörse Floriga für den 28. Februar 2021 geplant. Ein alternativer Termin sei gerade in der Prüfung heißt es weiter.

Messe Leipzig prüft Durchführung im April

„Die Gesundheit von Ausstellern, Besuchern und Mitarbeitern zu gewährleisten, hat oberste Priorität. Als langjähriger zuverlässiger Branchenpartner bedauern wir diese Entwicklung sehr. Gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie, Handel und Verbänden prüfen wir derzeit, ob wir vom 10. bis 12. April 2021 einen alternativen Termin für die Cadeaux anbieten können, um das Geschäft für die Open-Air-Saison und Weihnachten zu unterstützen. Darüber hinaus arbeiten wir mit aller Kraft daran, im Herbst 2021 wieder eine hochwertige Veranstaltung zu organisieren“, erklärt erklärt Andreas Zachlod, Projektdirektor der CADEAUX Leipzig den Stand der derzeitigen Planungen. Hierbei sei man aktuell in der gemeinsamen Prüfung mit sämtlichen Partnern aus Industrie, Handel und Verbänden, heißt es weiter.   

Herbst-Cadeuax nicht von Absage betroffen

Die Herbst-Cadeaux Leipzig bleibe von der Absage allerdings unbetroffen. Die Planungen hierzu laufen demnach weiterhin auf Hochtouren. Die Veranstaltung ist nach wie vor für den 4. bis 6. September 2021 angesetzt und soll gemeinsam mit der Uhren- und Schmuckmesse MIDORA sowie der Fachmesse für Produktindividualisierung unique 4+1 stattfinden. Die Floriga allerdings werde erst wieder im Frühjahr 2022 stattfinden heißt es weiter von den Veranstaltern.

Cookie-Popup anzeigen