Alle News

Floristen-Auszubildenden-Wettbewerb: Gute Leistungen

Von den sehr guten Leistungen beim ersten Floristen-Auszubildenden-Wettbewerb auf dem Blumengroßmarkt (BGM) Dortmund war nach eigenen Angagaben die Fachjury überrascht. Zwölf angehende Floristinnen im gerade begonnenen zweiten Lehrjahr vom Paul-Ehrlich-Berufskolleg (Dortmund) traten zum Wettbewerb an. Nach dem gebundenen Strauß und der Pflanzschale für den geschützten Außenbereich sowie der freien Arbeit in Form eines Herbstkranzes mit Materialien eigener Wahl machte Natalia Demenev, Azubi bei Kolping Bildung (Hamm), das Rennen. Bei den drei geforderten Arbeiten lieferte sie die beste Pflanzschale. Den besten Strauß und den zweiten Platz holte sich Kumiko Ülkü, Azubi bei Blumen Krukenkamp (Bochum). Mit einer sehr guten Gesamtleistung kam Melissa Brüggenthies, Azubi bei Blumen Bülling (Hamm), auf den dritten Platz.