Alle News

Floristen: Silberne Rose Nord 2005

Zur Silbernen Rose Nord 2005, Landesmeisterschaften der Floristen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern, lädt der Landesverband des Fachverbandes Deutscher Floristen (FDF) Schleswig-Holstein alle Berufskollegen am 9. und 10. Juli ein. In diesem Jahr ist der Kurort Timmendorfer Strand an der Ostseeküste Austragungsort der Landesmeisterschaften. Der Traditions-Wettbewerb "Silberne Rose" bekommt laut FDF in diesem Jahr im Norden ein neues Gesicht. In den vergangenen Jahren sei die Teilnehmerzahl kontinuierlich gesunken. Das habe auch mit den Kosten zu tun, die jeder Einzelne aufwenden musste, um sich möglichst eindrucksvoll zu präsentieren. Auch war der Zeitaufwand für die Vorbereitungen teilweise enorm. "Alle Teilnehmer an der Silbernen Rose reisen nur mit ihrem floristischen Werkzeug an", bittet der FDF. Alle Werkstoffe und Materialien, von technischen Hilfsmitteln über Schnittblumen, Pflanzen und Beiwerk bis hin zu den Accessoires, werden vom Veranstalter gestellt. Jeder Teilnehmer erhalte den gleichen Werkstoff- und Materialpool. Zudem werde die Silberne Rose Nord nicht als interne Fachveranstaltung, sondern als offensive Verbraucherinformation und -werbung genutzt. Die Kurpromenade, Seebrücke und Passage sind Orte, an denen vor den Augen der Verbraucher gearbeitet, respektive die Arbeiten über einige Zeit ausgestellt werden. Höhepunkt am Sonntag sei die Bühnenveranstaltung auf der Messe "Living & Garden" im neuen Kurpark. Eintrittskarten gibt es im Marktbüro auf dem Blumengroßmarkt Hamburg, in der FDF-Geschäftsstelle Nord oder an der Tageskasse. Infos unter Tel.: 040-456278, Fax -4500697.