Alle News

Floristischer Fasching: ungewöhnliche PR-Aktion zum Valentinstag

Die zeitliche Nähe zwischen Fasching und Valentinstag nutzten die unterfränkischen Gärtner und Floristen in diesem Jahr für eine außergewöhnliche PR-Aktion.

Unterfränkische Gärtner und Floristen mit ihrem geschmückten Wagen auf dem Würzburger Faschingszug. Foto: Jürgen Herrmannsdörfer

Mit einen floristisch geschmückten Faschingswagen und als „Gartenzwerge“ verkleidet nahmen sie gestern am Würzburger Faschingszug teil und machten Werbung für den 14. Februar. (ts)