Alle News

FlowerTrials 2017: Brandkamp verstärkt Schwerpunkte

, erstellt von

Im Rahmen der diesjährigen FlowerTrials bot das Jungpflanzen-Unternehmen Brandkamp am Ausstellungsort der Gärtnerei Green 05, in Maasdijk in den Niederlanden, einen Überblick über seine Schwerpunkte: Chrysanthemen, Fuchsien und Lantanen. Für die kommende Saison wird das Topf-Chrysanthemen- sowie das Fuchsien- und Lantanen-Angebot um weitere robuste, blütenreiche und farbintensive Sorten ergänzt. 

Brandkamp stellte auf den FlowerTrials 2017 unter anderem seine halb hängende Fuchsien-Neuheit ‘Jollies Trailing Exp. Red/White’ vor. Foto: Werner Oschek

Weitere neue Chrysanthemen-, Fuchsien- und Lantanen-Sorten

Seit 55 Jahren ist Brandkamp das innovative Familienunternehmen, wenn es um die Jungpflanzen-Produktion von Chrysanthemen, Beet- und Balkonpflanzen, Fuchsien und Lantanen geht. Auch auf den FlowerTrials griff Brandkamp auf seine Stärken zurück und präsentierte eine Erweiterung seiner Topf-Chrysanthemen-Reihe ‘Pemba Apricot’ um acht neue Farbsorten mit gleichen Eigenschaften, die sich auch für Farbmischungen eignen. Im Fuchsien-Sortiment folgt mit ‘Jollies La Grande Jurancon’  eine weitere, großblumige und wetterstabile Pflanze aus der La Grande-Serie. Bei den Lantanen werden unter der Marke „Tropic Lantana“ vier neue Sorten für das Sortiment 2018 erwartet. 

Mehr Informationen zu den Eigenschaften der neuen Chrysanthemen, Fuchsien und Lantanen von Brandkamp finden Sie in der TASPO-Ausgabe Nr. 33/2017.