FlowerTrials 2017: Elsner pac mit Pelargonien-Schwerpunkt

Veröffentlichungsdatum:

Kräftige Blüten in großen Tassen: In einer der „Wow-Boxen“ hob Elsner Pac seine neue Chocolate-Pelargonien-Serie hervor. Foto: Dr. Heinrich Dreßler

Für die diesjährigen FlowerTrials hat sich Elsner pac als Mitaussteller bei Westhoff in Südlohn-Oeding etwas Besonderes für seine Besucher überlegt. In sogenannten „Wow-Boxen“ präsentierte das deutsche Unternehmen neue Pelargonien, Angelonien und Peltaten und hob diese ins rechte Licht. 

Neben Pelargonien neue Angelonien und Peltaten

Elsner pac startete auf den FlowerTrials mit neuen Sorten aus eigener Züchtung durch. Traditioneller Schwerpunkt des Dresdner-Züchters ist sein Pelargonien-Sortiment. Für die kommende Saison ergänzt die Grandiflorum-Edelpelargonie ‘Pinkerbell’ die Produktpalette. Mit ihrer pinken Farbe, ihrer sternförmigen Zeichnung und vorteilhaften Kultivierungseigenschaften ist die Farbe besonders in Asien und den USA beliebt. Ein weiteres „Wow-Boxen“-Highlight bot die Chocolate-Serie mit flächigem dunklem Laub, welches sich unter UV-Licht verändert. Zu der Sorte ‘Chocolate Cherry’ kommen ab 2018 die beiden neuen Farben ‘Apricot’ und ‘Pink’. Zudem stellte Elsner pac Neuheiten in seiner Peltaten- und Angelonien-Linie vor.

Weitere Informationen zu Elsner pacs Pelargonien, Vorteile der buntlaubigen Pelargonien-Sorten und die Angelface-Serie im Angelonien-Sortiment finden Sie in der TASPO-Ausgabe Nr. 35/2017.

Cookie-Popup anzeigen