Alle News

FlowerTrials 2017: Elsner pac mit Pelargonien-Schwerpunkt

, erstellt von

Für die diesjährigen FlowerTrials hat sich Elsner pac als Mitaussteller bei Westhoff in Südlohn-Oeding etwas Besonderes für seine Besucher überlegt. In sogenannten „Wow-Boxen“ präsentierte das deutsche Unternehmen neue Pelargonien, Angelonien und Peltaten und hob diese ins rechte Licht. 

Kräftige Blüten in großen Tassen: In einer der „Wow-Boxen“ hob Elsner Pac seine neue Chocolate-Pelargonien-Serie hervor. Foto: Dr. Heinrich Dreßler

Neben Pelargonien neue Angelonien und Peltaten

Elsner pac startete auf den FlowerTrials mit neuen Sorten aus eigener Züchtung durch. Traditioneller Schwerpunkt des Dresdner-Züchters ist sein Pelargonien-Sortiment. Für die kommende Saison ergänzt die Grandiflorum-Edelpelargonie ‘Pinkerbell’ die Produktpalette. Mit ihrer pinken Farbe, ihrer sternförmigen Zeichnung und vorteilhaften Kultivierungseigenschaften ist die Farbe besonders in Asien und den USA beliebt. Ein weiteres „Wow-Boxen“-Highlight bot die Chocolate-Serie mit flächigem dunklem Laub, welches sich unter UV-Licht verändert. Zu der Sorte ‘Chocolate Cherry’ kommen ab 2018 die beiden neuen Farben ‘Apricot’ und ‘Pink’. Zudem stellte Elsner pac Neuheiten in seiner Peltaten- und Angelonien-Linie vor.

Weitere Informationen zu Elsner pacs Pelargonien, Vorteile der buntlaubigen Pelargonien-Sorten und die Angelface-Serie im Angelonien-Sortiment finden Sie in der TASPO-Ausgabe Nr. 35/2017.