FlowerTrials 2017: Kientzler stellt neue Partnersorten vor

Veröffentlichungsdatum:

Auf Schloss Walbeck konnten die Besucher die neuen Partnersorten von Kientzler aus nächster Nähe begutachten. Foto: Therese Backhaus-Cysyk

Im Rahmen der FlowerTrails 2017 stellte Kientzler Neuheiten und Konzepte auf Schloss Walbeck in Geldern vor. Mit dabei die Mini-Rose ‘Wonder5’, duftende Nemesia und weiße Bidens, die mit reicher Blütenfülle zum Blickfang für die Besucher wurden.

Neue Sorten für die Garten-Saison

Mit der einzigartigen Kleinstrauchrose Rosa ‘Wonder5’ erweitert Kientzler sein saisonales Pflanzenkonzept um eine robuste, gegen Rosen-typische Krankheitserreger unauffällige Sorte für den Handel. Diese ist vielseitig als Balkon-, Terrassenpflanze oder im Gartenbeet einsetzbar. Erstmalig in diesem Jahr auch die neuen Petunien-Sorten ‘Raspberry Star’ und ‘Grape Star’, ‘Blueberry Star’ sowie die duftende Nemesia ‘Pink Lemonade’ und Bidens mit einem ausladenden Wuchs.

Cookie-Popup anzeigen