Alle News

FlowerTrials 2017: MNP flowers und Dalina Genetics

, erstellt von

Auf den diesjährigen FlowerTrials lud MNP Flowers, vormals Moerheim New Plant, wieder in seine Gewächshäuser in Leimuiderbrug in den Niederlanden ein. Zusammen mit 10 weiteren Züchtern, darunter Dalina Genetics, wurden neueste Mandevilla-, Argyranthemum-, Dahlien- und Osteospermum-Sorten vorgestellt.

Neben seinen Gewächshäusern präsentierte MNP flowers im Rahmen der FlowerTrials seine Neuheiten auch im Außenbereich. Foto: Dr. Heinrich Dreßler

Mandevilla von MNP flowers und Dahlien von Dalina Genetics

MNP bietet mit seinem umfangreichen Beet-, Balkon- und Kübelpflanzen-Sortiment eine ganze Reihe an exklusiven Marken auf dem europäischen Zierpflanzenmarkt. Auf den FlowerTrials 2017 präsentierte das holländische Unternehmen unter anderem die neue Mandevilla-Sorte ‘Sundaville Soft Peach’ mit hellen und kleinen Blüten sowie neue Sorten in der Surfinien-Generation, die mit früher Blüte punkten. Ein Exponat in diesem Jahr: die bereits im Vorjahr eingeführte Argyranthemum-Serie Grandaisy mit vier weiteren Farben, Pericallis Senetti in Pink’, ‘Red Bicolor’, ‘Ruby Red’ und Nemesia Sunpeddle mit der Farbergänzung ‘White Perfume’. Auch Dalina Genetics aus Dänemark nutzte die Schau von Gastgeber MNP, um seine drei neuen Dalina-Midi-Dahlien in den Farben Weiß (‘Santorini’), Pink (‘Malta’) und Lila (‘Ibiza’) vorzustellen. Im Maxi-Sortiment kommen ‘Merida’ als großblütige Dalina mit roten Petalen und weißen Spitzen sowie ‘Chiapas’ mit weißen Blüten auf den Markt. Das Osteospermum-Programm ergänzt Dalina um die Standardsorten ‘Felipa’, ‘Dorita’ sowie ‘Irene’ und die neue gefüllte Sorte ‘Sergio’. 

Mehr Informationen zu weiteren Neuheiten von MNP flowers und Dalina Genetics sowie Hintergründe zur Blütezeit und kommenden Nummernsorten finden Sie in der TASPO-Ausgabe Nr. 36/2017.