Alle News

Förderpreis an Gebhard Stöferle verliehen

Der Württembergische Gärtnereiverband hat seinen Förderpreis 2006 an Gebhard Stöferle aus Erbach-Dellmendingen verliehen. Ausgeschrieben ist dieser Preis für junge Betriebsinhaber, die sich durch besondere Aktivitäten auszeichnen. Gebhard Stöferle hatte am 1. Januar 2003 die vor 80 Jahren gegründete Gärtnerei übernommen.

Neben dem eigentlichen Produktionsgartenbau mit über 6 000 Quadratmetern Hochglas und einem Blumenfachgeschäft bei der Gärtnerei gibt es eine weitere Filiale, die verstärkt auch Dienstleistung im grünen Sektor anbietet. Hier steht Innenraumbegrünung im Vordergrund. Gebhard Stöferle hat auch ein Jahresunternehmenskonzept entwickelt. Es stellt fünf Punkte heraus:

- eine Gärtnerei für Jung und Alt;

- aus der Region für die Region;

- Mitwirkung in Gesellschaft, Vereinen, Öffentlichkeit;

- klein, effektiv, kreativ;

- Fachpersonal als größtes Kapital.

Die Gärtnerei Stöferle führt zahlreiche Events und Schulungen durch. So spielen Veranstaltungen mit und für Schüler und Kinder (Kindergärtnerei) neben Presseveranstaltungen und Ausstellungen - wie "Tischlein deck dich" - eine Rolle. Seit Übernahme des Betriebes hat Gebhard Stöferle größere Investitionen mit einem Aufwand von über 150 000 Euro getätigt.