Alle News

Fortbildung: Bauleitung in der Anwendung erlernen

An der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan beginnt am 15. Januar 2007 der Fortbildungslehrgang "Bauleiter im Landschaftsbau", in dem es um die Fertigkeiten für eine organisatorisch und wirtschaftlich erfolgreiche Abwicklung von Baustellen geht. Gerade die Weitergabe von Praxis-Know-how langjährig erfahrener Bauleiter gebe in diesem siebenwöchigen Fortbildungslehrgang den jungen Bauleitern in kurzer Zeit das nötige Fingerspitzengefühl, um auch unter zeitlichem Druck die richtigen Entscheidungen zu treffen und Baustellen mit einem rentablen Deckungsbeitrag für das Unternehmen abzuwickeln.

Referenten berichten aus ihren Erfahrungen des Berufsalltages. Eine laufende Musterbaustelle bildet die Grundlage für praktische Übungen vor Ort. Alle Lehrgangsinhalte von der Angebotserstellung bis zur Erstellung einer Schlussrechnung werden mittels "learning by doing", zum Beispiel Gruppenarbeiten oder Rollenspiele, direkt in der Anwendung vermittelt. Und schließlich bringen die Teilnehmer aus ihrer parallel weiterlaufenden Tätigkeit in der Bauleitung viele Fallbeispiele in den Lehrgang ein.

Weitere Informationen gibt es im Internet: www.akademie-landschaftsbau.de.