Alle News

Forum Weihnachtsbaum: Verbraucher über steigende Preise informiert

In der vergangenen Woche sind nun auch die Verbraucher von der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Weihnachtsbaumanbauer über die Preiserhöhungen bei Weihnachtsbäumen in den kommenden Jahren informiert worden. Dort war die Rede von Erhöhungen von mindestens zehn bis zu 30 Prozent, womit man pro Meter Nordmanntanne mit 15 Euro und pro Meter Blaufichte mit zwölf Euro rechnen müsse. Als Begründung wurden neben den um ein Drittel geringeren Erntemengen aus Dänemark die Mai-Spätfröste im Sauerland, der größten Anbauregion Deutschlands, genannt, die ebenfalls ein Drittel der dortigen Bäume geschädigt hätten. Auch erhöhte Dieselkosten und die Mautgebühren schlügen sich in den Endverbraucherpeisen nieder.