Alle News

Friedhofsgärtner: Tagung in München

Über wesentliche Ergebnisse ihrer Sommertagung am 8. September informierten die Friedhofsgärtner des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) während eines Pressegesprächs auf der Buga. Offiziell vorgestellt hat sich auf der Sommertagung die neue Öffentlichkeitsbeauftragte Kerstin Westerwieck. Sie wird künftig die Pressearbeit der Friedhofsgärtner-Organisation übernehmen. Vorgestellt wurde auf der Sommertagung eine Präsentation zum Thema Gemeinschaftsgrabanlagen. In nächster Zeit sollen die Gestaltungsrichtlinien für die Grabgestaltung überarbeitet und den heutigen Anforderungen und Vorstellungen angepasst werden. Der Gestaltungsrahmen wird voraussichtlich freier werden. Auswirkungen wird die Überarbeitung auch auf friedhofsgärtnerische Prüfungen haben.