Alle News

Gärtner werden: jetzt umschulen!

, erstellt von

Wer in Zukunft seinen grünen Daumen zum Beruf machen möchte, aber etwas anderes gelernt hat, bekommt nun seine Chance. Das Berufsförderungswerk (BFW) Leipzig bietet ab Januar 2016 Quereinsteigern wieder die Möglichkeit, zum Gärtner umzuschulen. Für Vorabinfos bietet das Förderwerk einen Schnuppertag und persönliche Beratung an.

Der Praxisteil der Umschulung findet in der betriebseigenen Gärtnerei des Berufsförderungswerks statt. Foto: BFW Leipzig

Umschulung zum Gärtner dauert zwei Jahre

24 Monate dauert die Umschulung zum Gärtner am Berufsförderungswerk Leipzig. Der Praxisteil findet in der Betriebseigenen Gärtnerei statt. Am Ende steht die Abschlussprüfung, die durch das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie durchgeführt wird.

Zu den Inhalten der Umschulung zum Gärtner zählen:

  • Biologische Grundlagen
  • Pflanzenkenntnisse
  • Bodenkunde
  • Gartenbautechnik
  • Kultur und Verwendung von Pflanzen
  • Nutzung pflanzlicher Produkte
  • Betriebliche Abläufe und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Natur- und Umweltschutz
  • Bewusster Umgang mit Material und Energie

Gärtner Fachrichtung Friedhofsgärtnerei werden

Eine Umschulung zum Gärtner mit der Spezialisierung Friedhofsgärtner ist ebenso möglich. Dann stehen zusätzlich Grundlagen zur Anlage und Pflege, als auch das Anfertigen von Trauergebinden und Trauerdekoration auf dem Lehrplan. Die Umschulung zum Gärtner schließt einen mehrmonatigen Ausbildungsabschnitt in einem Betrieb mit ein und gibt so eine wichtige Kontaktmöglichkeit zu potenziellen Arbeitgebern.

Umschulung zum Gärtner Fachrichtung Zierpflanzenbau

Bei der Qualifizierung zum Gärtner Fachrichtung Zierpflanzenbau kommen jene auf ihre Kosten, die gerne an der frischen Luft arbeiten und sich gerne körperlich betätigen. Das Berufsförderungswerk Leipzig spricht für die Umschulung zum Gärtner Fachrichtung Zierpflanzenbau eine deutliche Empfehlung für Menschen aus, die ihren ursprünglichen Beruf aus psychologischen Gründen nicht mehr ausüben können.

Kontakt:

Berufsförderungswerk Leipzig
Georg-Schumann-Straße 148
04159 Leipzig
Tel. 0341 9175 0
E-Mail: info(at)bfw-leipzig.de

Webseite: www.bfw-leipzig.de