Alle News

Gärtnerei Piluweri erhielt Förderpreis Ökologischer Landbau

Bundesverbraucherministerin Renate Künast hat die Betriebsgemeinschaft der Demeter-Gärtnerei Piluweri aus Müllheim-Hügelheim mit dem Förderpreis Ökologischer Landbau ausgezeichnet. Die Betriebsleiter erhielten auf der Grünen Woche in Berlin einen ersten Preis über 10 000 Euro. Damit wurde die langjährige Arbeit von Michael Pickel, Matthias Ludwig, Horst Ritter, Richard Specht und ihrer Mitarbeiter in der Saatgutvermehrung und biologisch-dynamischen Züchtung von Gemüsesorten mit dem höchstdotierten Ökolandbaupreis ausgezeichnet. Nicht nur in der Saatgutarbeit setzt die Gärtnerei neue Akzente. Wichtige Anliegen der Betriebsgemeinschaft sind auch der Bau einer großen Fotovoltaikanlage auf dem Wirtschaftsgebäude, eine Regenwasserrückhalteanlage, Energiesparmaßnahmen in den Gewächshäusern, alternative Finanzierungsformen und die Weiterentwicklung einer team-orientierten Betriebsführung.