Alle News

GaLaBau: Auch zweite Tarif-Verhandlung endet erfolglos

Auch die zweite Tarif-Verhandlung für die Beschäftigten im GaLaBau endete am 18. Oktober erfolglos, weil die IG BAU das Angebot der Arbeitgeberseite abgelehnt hat.

Dieses sah eine Anhebung der Löhne und Gehälter in zwei Stufen sowie eine Angleichungszulage von 0,5 Prozent für den Osten vor. Die nächste Verhandlung soll laut IG BAU am 22. November stattfinden. (ts)