Alle News

GaLaBau Baden-Württemberg: Mehr Auszubildende, aber viele fielen durch

390 Personen haben im baden-württembergischen GaLaBau im Jahr 2003 ihre Berufsausbildung begonnen, insgesamt waren letztes Jahr 1 004 Auszubildende registriert, sagte Erich Hiller. Er ist im Präsidium des Verbands Garten, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg für den Bereich Ausbildung zuständig. Zu diesem Plus von zwei Prozent gegenüber 2002 nahm auch die Zahl der Ausbildungsbetriebe im baden-württembergischen GaLaBau weiter zu, und zwar um 17 auf 294. Hiller appellierte zugleich aber an alle Betriebsleiter und -inhaber, die Ausbildung noch ernster zu nehmen, die Durchfallerquote bei der Abschlussprüfung sei nämlich bedauerlich hoch. 18 Prozent der Kandidaten seien bei der Prüfung in Baden-Württemberg durchgefallen, auf Bundesebene sogar 29,4 Prozent.