Alle News

GaLaBau: Branchensoftware direkt auf der Baustelle nutzen

KS21 Software und Beratung (53757 Sankt Augustin) stellt auf der Messe GaLaBau in Nürnberg praktische und produktivitätssteigernde Neuerungen rund um die Branchensoftware GaLaOffice 360° vor. 

Jetzt können auch die Nutzer von Android-Smartphones die Vorteile der Branchensoftware GaLaOffice 360° von unterwegs nutzen. Werkfoto

Nachdem KS21 vor rund zwei Jahren die GaLaMobil App für die Apple-Geräte iPhone und iPad vorgestellt hat, wurde pünktlich zur Messe GaLaBau die Version für Android-Betriebssysteme fertig gestellt. Damit ist es jetzt auch für Nutzer von Samsung-, HTC-, Sony- und LG-Geräten noch einfacher, die Vorteile der Branchensoftware GaLaOffice 360° von unterwegs mit einem baustellentauglichen Outdoor-Smartphone zu nutzen.

Die GaLaMobil App von KS21 geht weit über die Möglichkeiten herkömmlicher mobiler Anwendungen hinaus. Nutzer können von unterwegs auf alle wichtigen Inhalte von GaLaOffice 360° zugreifen. Das umfasst nicht nur die gesamten Adress- und Kundeninformationen, die Aufgabenverwaltung und den gesamten Schriftverkehr, sondern auch alle Projekte mit den dazugehörigen Angeboten und Leistungsverzeichnissen.

Als einen entscheidenden Vorteil nennt KS 21, dass mit GaLaMobil auch Offline gearbeitet werden kann, da alle relevanten Daten immer in dem Geräte-Speicher zur Verfügung stehen. Eine ständige Internetverbindung ist nicht mehr zwingend notwendig. Ein weiterer Vorzug ist die Unterstützung der GPS-Funktion der mobilen Geräte. So wird vor Ort automatisch der richtige Kunde oder die korrekte Baustelle von GaLaMobil vorgeschlagen. Die GaLaMobil App helfe bei der Akquise neuer Aufträge, bei der Abwicklung von Baustellen, der einfachen Zeiterfassung und der ausführlichen Erfassung von digitalen Tagesberichten. (ts)

Kontakt: www.ks21.de
Halle 5, Stand 5-103