Alle News

GaLaBau: die Kraft der Meeresalge

Die Alginure GmbH (23858 Reinfeld) ist ein Tochterunternehmen der Tilco Biochemie GmbH, die seit mehr als 50 Jahren Produkte zur Bodenverbesserung, Düngung und zum Schutz der Pflanzen entwickelt. Die Produkte enthalten Inhaltsstoffe der Braunalge Ascophyllum nodosum, die in einem besonders schonenden Verfahren, ohne Zusatz von Extraktionsmitteln, im Betrieb aufgeschlossen werden. 

Die Alginure-Produkte enthalten Inhaltsstoffe der Braunalge. Werkfoto

Ziel sei es, ausschließlich Rohstoffe natürlichen Ursprungs und aus nachhaltiger Produktion einzusetzen. So gehe von Alginure Produkten – bei sachgemäßem Einsatz – kein Risiko für die Umwelt aus.

Die Alginure-Produkte werden in unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt: Bodensanierung, Bodenverbesserung, Bodenstabilisierung, Erosionsschutz, Böschungsbegrünung, Pflanzenvitalisierung, Pflanzenschutz, Wurzelwachstum, Düngung und Stallhygiene.

Im Sortiment zu finden sind unter anderem Alginure-Bodengranulat, Golf-Algin, Rosen-Algin, Rhodo-Algin, Phos-Aktiv oder Wurzel-Dip. Erweitert wird es in diesem Jahr durch einen flüssigen Eisendünger, der neben acht Prozent Eisen und elf Prozent Stickstoff auch Aminosäuren zur Stärkung der Widerstandskraft enthält. (ts)

Kontakt: www.tilco-biochemie.de
Halle 3, Stand 3-413