Alle News

GaLaBau: Kopfeinziehen und durch

Am Hofladertag 2014 der Thaler Maschinenbau GmbH (84570 Polling) wurde das neue hydraulisch absenkbare Rops-Fops-Dach vorgestellt. Ein wichtiger Schritt in die Zukunft: Mehr Sicherheit für den Fahrer bei niedrigen Durchfahrten. Nach dem Motto „Mit Sicherheit Durchfahren“ ist ab sofort ist ein hydraulisch absenkbares Fahrerschutzdach für die Thaler Lader erhältlich.

Neues hydraulisch absenkbares Rops-Fops-Dach. Werkfoto

Die Standardhöhe des Laders kann auf eine Durchfahrtshöhe von 1,95 Meter (je nach Lader und Reifengröße bis zu 1,85 Meter) reduziert werden. Das hydraulisch absenkbare Rops-Fops Dach, ist mittels zwei Handbedienung einfach in etwa sechs Sekunden absenkbar. Absenken, Durchfahren, Anheben und das ganze ohne Absteigen und ohne Kraftanstrengung.

Das hydraulisch absenkbare Rops-Fops-Dach ist Ideal in der Landwirtschaft für Altgebäude mit niedrigen Tür und Toreinfahrten. Auch im GaLaBau für Tiefgarageneinfahrten und Garteneinfahrten mit Rosenbogen bestens geeignet. Erhältlich ist das hydraulisch absenkbare Dach für alle 21er- und 27er-Modelle. Das hydraulisch absenkbare Rops-Fops Schutzdach ist auch als Nachrüstsatz erhältlich. (ts)

Kontakt: www.hoflader.com
Halle 7, Stand 7-312