Alle News

GaLaBau: langlebig, funktional, vielseitig einsetzbar – Epoxidharz-Splittbinder

Die Möglichkeit, in Verkehrsflächen mit epoxidharzgebunden Fugenmörteln zu arbeiten, ist seit Jahren bekannt. Doch nicht nur als Fugenfüllstoff kann epoxidharzgebundenes Material seine Stärken ausspielen, informiert die Gesellschaft für technische Kunststoffe mbH (GftK, 53359 Rheinbach). 

Das Einsatzspektrum von Epoxidharz-Splittbindern ist sehr vielseitig. Werkfoto

Auch bei Projekten zur Flächenpflege finden Epoxidharze Anwendung. Zum Beispiel bei Baumscheiben, die aus gebunden Splitten hergestellt werden. Das besondere an speziellen Epoxidharz-Splittbindern sei dabei, dass die Anwendung ist auch bei nassen Splitten ohne Probleme möglich sei. Eine aufwendige und teure Trocknung des Materials könne also entfallen.

Das Einsatzspektrum von Epoxidharz-Splittbindern reicht von Spritzschutzstreifen rund ums Haus über Rasenkanten aus gebundenen Splitten, in Form von Quarzen, Graniten oder Glas in unterschiedlichen Farben. Epoxidharz-Splittbinder-Systeme ermöglichen damit einen sehr großen kreativen Gestaltungsspielraum. (ts)

Kontakt: www.gftk-info.de
Halle 3, Stand 509