Alle News

GaLaBau-Report: Heckauswurf-Diesel-Mähtraktor - vier Modelle zur Wahl

Die Iseki Maschinen GmbH in Meerbusch und Naunhof stellt als Neuheit die Heckauswurf-Dieseltraktoren Iseki SXG vor. Laut Hersteller sind diese Traktoren die stärksten und vielseitigsten ihrer Klasse und somit bestens geeignet für Landschaftspfleger, Sportvereine, kommunale Anwender und Hausmeisterservicebetriebe. Vier Modelle stehen zur Wahl: ein Drei-Zylinder- Dieselmotor mit 20 oder 24 PS jeweils in der Ausführung mit hydraulischer Boden- oder Hochentleerung. Die Schnittbreite liegt bei 122 oder 137 Zentimeter. Diese gut abgestimmten Modelle dürften wohl für jeden Einsatz eine optimale Lösung anbieten. Die hubraumstarken Drei-Zylinder-Dieselmotoren erzielen eine geringe Betriebsdrehzahl und damit geringe Geräuschwerte. Mit 1006 Kubikzentimeter (20 PS laut ECE-Norm) und 1124 Kubikzentimeter ( 24 PS laut ECE- Norm ) bei einer Drehzahl von nur 2500 U/min bleiben selbst beim anspruchsvollen Anwender keine Wünsche offen. Aufgrund dieser außergewöhnlich niedrigen Motordrehzahl konnte der Kraftstoffverbrauch, der Schadstoffausstoß und die Lärmentwicklung auf einen weit unter dem Durchschnitt liegenden Wert reduziert werden. Die aktuellen und geplanten Schadstoffwerte der Euro II-Norm werden unterschritten. Durch den robusten Rahmenaufbau, den leistungsstarken vollhydraulischen Hydrostatantrieb und die serienmäßige Differentialsperre können die Iseki SXG Traktoren als vollwertige Pflegetraktoren ganzjährig eingesetzt werden. Weitere Informationen bei Iseki Maschinen GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 4-6, 40670 Meerbusch-Osterath, Tel.: 0 21 59- 5205-0, Fax: -12, Internet: www.iseki.de, E-Mail: Info@iseki.de