Alle News

GaLaBau-Report: Neue Konzepte zur Golfplatz-Planung und -Pflege auf der Fairway 2004

Zum zehnten Mal findet in diesem Jahr die Fairway 2004 am 26. und 27. Februar im M,O,C, in München-Freimann statt. Erwartet werden rund 100 Aussteller aus über zehn Ländern, die Neuheiten aus den Bereichen Golfplatz-Planung, -Bau und -Pflege sowie Ausstattung präsentieren. Durch ihre Verknüpfung von Workshop, Kongress, Fachausstellung und Rahmenprogramm bietet die Fairway den Fachbesuchern eine interessante Informationsplattform. Die für die gesamte Golfplatz-Branche wichtigen Fachverbände sind auf dieser Messe anzutreffen: darunter der Deutsche Golf Verband (DGV), der Greenkeeper-Verband Deutschland (GVD), der Golf Management Verband Deutschland (GMVD), das European Institute of Golf Course Architects (EIGCA), der Bundesverband Golfanlagen (BVGA), die Deutsche Rasengesellschaft (DRG), sowie die Professional Golfer’s Association (PGA) of Europe und PGA of Germany. Bereits am Mittwoch, 25. Februar 2004, einen Tag vor Messebeginn, finden zwei Auftaktveranstaltungen statt. Die FEGGA- Roadshow macht Station in München; der Workshop der Federation of European Golf Greenkeepers Association befasst sich mit dem Thema „Dealing with summer stress“. Darüber hinaus veranstalten DGV und GMVD ein Symposium für Initiatoren von Golfplatzprojekten. Am Donnerstag und Freitag, 26. und 27. Februar 2004, gibt die Fairway 2004 mit ihrem informativen Kongressprogramm, das parallel zur Ausstellung stattfindet, kompetente Antworten auf aktuelle Fragen. Das detaillierte Kongress-, Workshop- und Seminarprogramm sowie aktuelle Informationen zur Messe sind unter www. fairway.de abrufbar.