Alle News

GaLaBau-Report: Projekt „European Tree Technician“ erfolgreich abgeschlossen

Mit einer für Lettland einmaligen Baumpflegetagung mit über 200 Teilnehmern fand das Leonardo-da-Vinci-Projekt „Arborist“ im Mai 2005 nach zweieinhalb Jahren seinen Abschluss. Im Verlauf des Projektes (TASPO berichtete in 1/2004, 23/2004 und 13/2005) wurde die Zertifizierung zum European Tree Technician (ETT) konzipiert und erprobt. Für Deutschland waren der Arbeitskreis Baumpflege des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Heidelberg und die Lehranstalt für Gartenbau und Floristik (LAGF) Großbeeren an dem Projekt beteiligt. Der European Tree Technician (ETT) stellt eine Aufstiegschance und Perspektive insbesondere für European Tree Worker (ETW) oder gleichwertige Abschlüsse dar und kommt dem deutschen Fachagrarwirt Baumpflege/ Baumsanierung nahe. Neben den Zulassungsvoraussetzungen, dem Rahmenlehrplan und der Prüfungsordnung wurden im Verlauf des Projektes von den sechs Partnerländern auch Lehr- und Lernmaterial sowie ein künstlicher Kletterbaum entwickelt und das European Tree-Worker-Handbuch ins Lettische übersetzt. Die LAGF Großbeeren führte gemeinsam mit der Peter-Lenné-Schule Berlin die erste Pilotzertifizierung zum European Tree Technician in Berlin durch. Weitere Prüfungen folgten bereits in Holland und in Deutschland.