Alle News

Galabau-Verband NRW: Neuer Vorsitzender

Der Bezirksverband Westfalen-West im Landesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen hat einen neuen Vorsitzenden: Ludwig Scheidtmann (Marl). Er löste Konrad Herz jun. (Gelsenkirchen) ab, der das Amt auf Grund anderer ehrenamtlicher Verpflichtungen kurzfristig abgeben musste. Stellvertreter des Vorsitzenden ist weiterhin Guido Venhoff aus Haltern. Ziel des im vorigen Jahr gegründeten Bezirksverbandes ist es, die Interessen der Fachunternehmen des Garten- und Landschaftsbaus in den Städten Gelsenkirchen und Bottrop sowie den Kreisen Recklinghausen und Borken zu bündeln. Dazu gehört, kommunale umwelt- und wirtschaftspolitische Entwicklungen in der Region schneller zu erkennen und mit Stellungnahmen und Informationsarbeit darauf zu reagieren. Beispielsweise, wenn so genannte Gemeinwohl-Arbeitsplätze in der Grünpflege derart ausgebaut werden, dass sie Arbeitsplätze des "ersten Arbeitsmarktes" bedrohen. Ferner kümmern sich die GaLaBau-Bezirksverbände in NRW darum, Jugendliche für den Beruf des Landschaftsgärtners zu gewinnen und die Leistungsfähigkeit der Fachunternehmen bei regionalen Wirtschaftsschauen vorzustellen.