Alle News

GaLaBau: Vollkunststoff-Lösung revolutioniert die Schubkarre

Die Fluidform GmbH (Ettenheim) erhielt 2014 für ihre innovative Vollkunststoff-Schubkarre „Karro“ den nur einmal jährlich in der Kategorie Lifestyle vergebenen German Design Award in Gold. Dies ist bereits die dritte Auszeichnung in Folge für die Karro nach dem Red Dot Award in 2013 und dem Materialica Award. 

Ein Schubkarren-Leichtgewicht, erhältlich in zwei Farben. Werkfoto

Das zentrale Kriterium für die Vergabe von Gold für die Schubkarre Karro war ihre bestechende Leichtigkeit von gerade mal etwa neun Kilogramm. Darüber hinaus überzeuge Karro durch Robustheit, eine hohe Standfestigkeit und Laufstabilität. Der besonders tief gelagerte Schwerpunkt, die ergonomischen Handgriffe und die funktionale Abrollbewegung ermöglichen einen besonders leichten und kraftsparenden Transport und Ausschüttung.

Karro ist nach Herstellerangaben die erste und einzige Schubkarre aus Vollkunststoff. Durch ihre Konstruktion ist Karro mit etwa neun Kilogramm leicht und robust. Das mache sie zum beliebten Werkzeug in vielen Anwendungsbereichen, wie beispielsweise in der Garten- und Landschaftspflege oder Bauwirtschaft.

Der Vertrieb der innovativen Schubkarre wird in Deutschland und Europa von der Fluidform GmbH gesteuert. Karro wird über einen eigenen Webshop vermarktet und soll auch in Kürze im gehobenen Fachhandel erhältlich sein. Nach erfolgreichem Vertriebsstart in Deutschland sollen auch angrenzende Länder beliefert werden, informiert Fluidform. (ts)

Kontakt: www.mykarro.de
Halle 7, 7-125