Alle News

100.000 Blumenzwiebeln für die Blütenpracht

, erstellt von

Richtig geschäftige zwei Wochen warten auf die Unternehmen, die das Gelände der Landesgartenschau Bad Lippspringe herrichten. Immerhin müssen rund 100.000 Blumenzwiebeln gepflanzt werden, damit das Areal im April 2017 in voller Blütenpracht erstrahlen lassen.

Aus Blumenzwiebeln werden im Frühjahr blühende Narzissen, Zierlauch, Kaiserkrone und Hyazinthen. Foto: LaGa Bad Lippspringe

LaGa Bad Lippspringe: Tausende Kleinsträucher und Heckenpflanzen gesetzt

Kurz vor Beginn der Landesgartenschau nehmen die Gärtner dann weitere Pflanzungen vor. Bereits im Frühjahr setzten die beauftragten Betriebe etwa 1.500 Kleinsträucher (überwiegend Rhododendren und Kirschlorbeeren) und 2.500 Heckenpflanzen. Außerdem haben bereits mehr als 75.000 Stauden im neuen Waldpark ihren Platz gefunden.

Nun stehen die Frühjahrsblüher im Fokus: Narzissen, Zierlauch, Kaiserkrone und Hyazinthen sollen dem Kaiser-Karls-Park in Bad Lippspringe fürstlichen Blumenglanz in Lila-, Blau- und Weißtönen verleihen.