Alle News

Forscher simulieren extreme Klimaereignisse

Ein Forschungsteam der Uni Bayreuth untersucht, wie sich Pflanzenarten unter extremen Klimaverhältnissen verhalten.

Nach eigenen Angaben können die Wissenschaftler eine Vielzahl möglicher Klimaszenarien nachahmen, wie das Erzeugen von Trockenperioden oder rasche Abfolgen von Frost- und Tauperioden. Die Experimente sind Teil des bayerischen Forschungsverbundes Forkast, der sich den Auswirkungen des Klimas auf Ökosysteme widmet.