Alle News

Gartenbauerhebung: Weniger Betriebe mit mehr Fläche

Das Statistische Bundesamt hat jetzt erstmals Gesamtzahlen aus der 2005 nach zehn Jahren wieder durchgeführten Gartenbauerhebung vorgestellt. Demnach gab es im ersten Halbjahr 2005 in Deutschland 34700 landwirtschaftliche Betriebe, die Gartenbauerzeugnisse zu Erwerbszwecken anbauten. Diese Betriebe bewirtschafteten den Zahlen zufolge insgesamt rund 209700 Hektar und beschäftigten 339400 Arbeitskräfte, davon 61900 oder 18,2 Prozent vollbeschäftigt.

Gegenüber der Gartenbauerhebung von 1994, die 53021 Betriebe mit einer gärtnerischen Nutzfläche von 177272 Hektar ausgewiesen hatte, ist die Zahl der Betriebe deutlich gesunken und die gärtnerische Nutzfläche deutlich gewachsen.