Alle News

Gartenbaumuseum: Birne mit Geist und Geschmack

Birnen im Deutschen Gartenbaumuseum in Erfurt? Ja, aber hier geht es nicht um die Birne eines bekannten deutschen Politikers, sondern schlicht um Pyrus communis. Die ist laut Beschreibender Sortenliste bundesweit in 38 Variationen vertreten. Steht die Birne im Schatten des Apfels? Laut Anteil an der Anbaufläche schon. Aber diese Feststellung wird Prof. Dr. Manfred Fischer aus Dresden-Pillnitz ins rechte Licht rücken. Als Züchter ist er mit der Materie vertraut. An den "Birnentagen" am 28. und 29. Oktober 2005 geht es um mehr. So brennt die Spezialitätenbrennerei Meißen 70-prozentigen Birnengeist, der nach der Prozedur erst einige Jahre reifen muss, das Bundessortenamt Wurzen stellt Dutzende von Sorten vor (mehr, als die Sortenliste preisgibt). Der Kleingärtner und Erwerbsobstbauer erfährt, wie er gegen den Birnengitterrost zu Felde rücken kann.