Alle News

Gartencenter: Dehner expandiert weiter

, erstellt von

Dehner expandiert in Sachsen-Anhalt. Das Unternehmen übernimmt den Klee Gartenfachmarkt in Peißen bei Halle an der Saale. Ab Dezember gehört der Fachmarkt zum Gartencenterverbund.

Das Flaggschiff Garten-Center von Dehner in Rain. Foto: Dehner

Dehner erhält Arbeitsplätze

Alle Arbeitsplätze am 1997 eröffneten Standort sollen erhalten bleiben. In der Südstadt, in Halle-Bruckdorf, gibt es bereits einen Dehner-Gartenmarkt. „Mit der aktuellen Übernahme stärken wir unsere Präsenz in den östlichen Bundesländern und sichern damit das nachhaltige Wachstum unseres Unternehmens“, so Bernhard Hönig, Geschäftsführer von Dehner. „Halle ist ein wichtiger Standort für Dehner. Das neue Garten-Center in Peißen fügt sich perfekt in unser Filialnetz ein, daher haben wir uns entschlossen, den Markt mit dem bestehenden Konzept und den entsprechenden Sortimentsgruppen weiterzuführen.“

Umbau ab Januar 2016

Damit sich das Gartencenter auch optisch in den Verbund einfügt, sollen zum Jahresbeginn 2016 Umbauarbeiten starten. Zur Gartensaison 2016 soll dann der Verkaufsstart unter neuem Namen in den Geschäftsräumen erfolgen. Auch während der Umbaumaßnahmen bleibt der Standort geöffnet.