Alle News

Gartenexperten auf der Grünen Woche

, erstellt von

Mit zwei echten Gartenexperten präsentiert sich die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft (DGG) 1822 auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Werner Ollig und Fernsehgärtnerin Heike Boomgaarden stehen den Messebesuchern an zwei Tagen zu Fragen rund um den Garten Rede und Antwort.

Öffentliche Gartensprechstunde mit Boomgaarden und Ollig

In der öffentlichen Gartensprechstunde, die am 21. und 22. Januar jeweils von 13 bis 14 Uhr am Stand der DGG (Halle 2.2/Stand 100) stattfinden soll, geben Boomgaarden und Ollig etwa Auskunft zum Anlegen von Hochbeeten, geeigneten Tomatensorten für den Balkonanbau oder dem Pflanzen einer Bienenweide.

Ollig und Boomgaarden, beide Vizepräsidenten der DGG, stehen darüber hinaus auch für Fragen rund um Pflanzenprobleme beziehungsweise „Problempflänzchen“ bereit.