Alle News

Gartenrosen sollen attraktiv blühen und gesund bleiben

Zufriedene Gesichter, derzeit wenig verfügbare Ware am Markt und Neuheiten, die sich immer mehr durch Robustheit auszeichnen - dies kennzeichnete zur diesjährigen IPM den Angebotsbereich Gartenrosen. Als Neuheiten im Flower Rain-Sortiment stellte Tantau (Uetersen) die stark blühende rosa Floribunda-Sorte 'Bernd Weigel Rose' vor sowie die besonders robuste romantische Bodendeckerrose 'Sweet Haze'. Das Nostalgie-Sortiment hat als Neuzugänge die cremefarbene Floribundarose 'Marie Antoinette' sowie die pinkfarbene, stark gefüllte und duftende 'Edelrose Walzertraum'. "Klettermaxe" heißen die von W. Kordes' Söhne (Klein Offenseth-Sparrieshoop) als Neuheit vorgestellte Kletterrosen. Die Gruppe umfasst die Sorten 'Aloha' und 'Amadeus' sowie die bereits im vergangenen Jahr eingeführte 'Rosanna'. Von pink bis rot blühen die Neuheiten, auf die Noack (Gütersloh) hinwies. Bei der pinkfarbenen einfach und in zahlreichen Dolden blühenden 'Bambino' handelt es sich um eine neue Zwergrose. 'Belkanto' ist dagegen eine Kletterrose.