Alle News

Software speziell für die Friedhofsgärtnerei

Ziel von Wocom ((38642 Goslar) ist es, vom Preis her erschwingliche Software, vorwiegend im kaufmännischen Bereich individuell auf die konkreten Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten zu entwickeln und zu vermarkten. Priorität hat hier die Vermarktung der Software Faktura-GA (Fakturierungsprogramm für Friedhofsgärtner).Das Fakturierungsprogramm für Friedhofsgärtner/Landschaftsgärtner wurde nach eigenen Angaben nach konkreten Vorgaben einer Friedhofsgärtnerei auf der Basis von Microsoft Access 2000 entwickelt. Die Vorgaben waren Ganzseitenbildschirmmasken sowie einfache und übersichtliche Menü- und Bedienerführung.Das Programm beinhaltet Kundenverwaltung (Adressverwaltung), Artikelverwaltung, Angebote erstellen (Angebotskalkulation), Mitarbeiterverwaltung, Grabstammverwaltung, Grabbepflanzungen bearbeiten, Rechnungen zum Grabstammseriendruck zu einem bestimmten Zeitpunkt, zum Grabstammeinzeldruck (beispielsweise bei Neuzugängen), zum Seriendruck Bepflanzungsrechnungen, komplett per anno, nach Saison (zum Beispiel Frühjahr/Sommer) oder als Einzelrechnung, Druck von Rechnungen für Sonderarbeiten, die mit Gräbern nichts zu tun haben (wie Gartenentmoosung oder Gehwege angelegt), Rechnung für die Gesellschaft für Dauergrabpflege, Zahlungseingänge buchen, Mahnwesen sowie Ausdrucke von Grabpflege-Lauflisten, Artikel-Einkaufslisten, Rechnungsausgangslisten (nach Gruppen, wie Grabstamm, Bepflanzungen, Sonderarbeiten und als Gesamtrechnungsliste) und Friedhof-Liegelisten.Weitere Informationen gibt es bei Woycom-Matthias Woyth, Pestalozzistraße 26, 38642 Goslar, Tel.: 05321-352443, E-Mail: info@woycom.de, Internet: www.woycom.de.