Alle News

Generische Werbung: neue Unterstützer

, erstellt von

Die Branchenkampagne „Natürlich schöne Augenblicke“, die Blumen und Pflanzen wieder mehr im Bewusstsein von Verbrauchern und insbesondere jungen Menschen verankern will, hat neue Mitstreiter gefunden. Ab sofort unterstützen das Blumenbüro Holland (BBH) und Stars for Europe (SfE) als neue Partner die generische Werbekampagne sowohl finanziell als auch mit ihrem Know-how in Sachen Marketing.

Die Branchenkampagne „Natürlich schöne Augenblicke“ will Verbraucher wieder mehr für Blumen und Pflanzen als Botschafter positiver Emotionen begeistern. Foto: GMH

Damit wächst der Kreis der Partner der vom Zentralverband Gartenbau (ZVG) initiierten Branchenkampagne weiter. Neben den neugewonnenen Unterstützern gehören bereits der Verband des Deutschen Blumen-Groß- und Importhandels (BGI), der Einheitserde Werkverband, Landgard, die Messe Essen, die Sondergruppe Jungpflanzen im ZVG, die Vereinigung deutscher Blumengroßmärkte, der Werbeausschuss BVZ/BVE sowie die Fördergesellschaft Gartenbau Rheinland zu den Unterstützern.

Blumen und Pflanzen als Botschafter positiver Emotionen

Die am 1. September 2015 gestartete generische Branchenkampagne „Natürlich schöne Augenblicke“ hat sich zum Ziel gesetzt, Verbraucher wieder mehr für Blumen und Pflanzen als Botschafter positiver Emotionen zu begeistern, junge Käufergruppen zu erschließen und so die gesamte grüne Branche nachhaltig zu stärken. Statt bestimmter Produkte oder einzelner Unternehmen stehen Blumen und Pflanzen allgemein im Zentrum der Kampagnenmaßnahmen.