Alle News

Rohstoffpreise wirken sich auf Folien und Töpfe aus

Nicht nur die Rohölpreise, sondern auch die Rohstoffpreise für Kunststoffe, die im Gartenbau beispielsweise für Folien, Töpfe oder Verpackungen eingesetzt werden, sind stark gestiegen. Wie eine Nachfrage der TASPO bei einzelnen Anbietern von Kunststoffprodukten für den Gartenbau ergab, wirkt sich dies auch auf deren Produkte aus. Wie schnell und wie stark hängt dabei unter anderem von den verwendeten Kunststoffen, der eigenen Lagerhaltung, dem Einsatz von Recyclingmaterial oder auch von der Wettbewerbssituation ab. Mit kurzfristig wieder sinkenden Preisen der Ausgangsmaterialien sei eher nicht zu rechnen, schätzt der Industrieverband Kunststoffverpackungen (IK, Bad Homburg). Verursacher seien vor allem eine starke Nachfrage in Fernost und Kapazitätsengpässe und nur in geringem Maße die Preisentwicklung beim Mineralöl. Ein Abwarten in der Hoffnung auf kurzfristig wieder niedrigere Preise dürfte sich also kaum lohnen. Weitere Stimmen in TASPO 43/2004.